oberth-logo
Ihr direkter Kontakt zu uns
Telefon: 0381 - 87399065
Mobil: 0152 - 066 517 79



Veranstaltungs-Ort

Seesternweg 12
18107 Elmenhorst

Dozent/in

Katharina Josten
Diplom Pädagogin

Kosten

90 € p.P.

Teilnehmer

Mindestens:
Maximal:

Feinfühlig und achtsam im Kontakt mit dem Kind

Bereits in der Schwangerschaft gehen Mutter und Kind eine Bindung miteineinander ein, die dann im Laufe der kindlichen Entwicklung durch Beziehungen zu weiteren Bezugspersonen erweitert wird. Im Kontakt mit dem Kind spielt das Konzept der Feinfühligkeit eine entwicklungsfördernde Rolle.
Im Seminar werden nach einem einführenden, theoretischen Teil über die Bindungtheorie, Feinfühligkeit und Achtsamkeit, Themen des Alltags aus bindungsorientierter Perspektive betrachtet.

Inhalte :

- Bindungstheorie

- Das Konzept der Feinfühligkeit

- Achtsamkeit

- Bindungsorientierter Umgang mit ausgewählten Themen wie zB.:

       Bindung und Eingewöhnung oder

       "Verwöhnen" unter dem Aspekt einer sicheren Bindung

- Raum für Austausch und Diskussion

 

Zielgruppe: werdende Eltern, Eltern, Pflegeeltern, Pädagogen, Erzieher, Kinderärzte, Tagesmütter

 

Gestaltungsformen: Vortrag, Übungen, Rollenspiele, Fallbesipiele, Selbstreflexion, Diskussion

 

Termine: Samstag, 16.07.2016 von 9 bis 16 Uhr

              

                Samstag, 05.11.2016 von 9 bis 16 Uhr

 

Zusatztermin: Samstag, 21.05.2106 im Heilkundezentrum Rostock, Dehmelstr. 23

                

 Anmeldung: info@trauma-institut-rostock.de

 

oder Tel.: 0381-44758620   Mobil: 0152-06651779        

 

 

« zurück zur Übersicht

© 2018 Daniela-Ingrid Oberth
Psychologische Praxis & Lebensberatung in Rostock