oberth-logo
Ihr direkter Kontakt zu uns
Telefon: 0381 - 447 586 20
Mobil: 0152 - 066 517 79
Homezone: 0381 - 127 613 23


Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen


Kinder und Jugendliche waren – sind – werden immer eine Herausforderung sein.

Eine Begleitung auf dem Weg zum Erwachsenwerden ist von der Intensität der körperlichen und psychischen Auffälligkeiten abhängig und kann von nützlich – hilfreich bis dringend – zwingend nötig sein.

Fakt ist, dass Sie sich nicht mit Ausharren oder Hilflosigkeit quälen müssen, wenn Sie merken, dass „etwas nicht stimmt“, weil fast jedes körperliche Symptom oder jede Verhaltensauffälligkeit ein Signal ist, welches bei Nichtbeachtung eher eine Verschlimmerung nach sich zieht.

Bleiben Sie wachsam und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit ihrem Kind oder Kindern, gerne auch zusammen mit anderen Familienmitgliedern. Oft genügt schon ein klärendes Gespräch und, sollte tatsächlich ein ernsthaftes Problem hinter der Auffälligkeit versteckt liegen, ist es erst recht gut, dass Sie sich auf den Weg gemacht haben.

Denn jedes WARUM? hat ein DARUM! – was bedeutet, dass erst beim Herausfinden der Ursache, dem Kind geholfen werden kann und Sie dann auch zur Ruhe kommen.

Geboten wird eine liebevolle und einfühlsame Arbeit mit ihrem Kind/Jugendlichen bei Anliegen wie:

  • Trennung der Eltern, Trauer (auch bei Verlust eines Tieres), körperliche und seelische
  • Traumatisierung (Unfälle, Operationen, Angstzustände, Missbrauch, Gewalt, Ausgrenzung)
  • Eingeschränkter Lernmotivation, erhöhter Ablenkbarkeit, Konzentrationsproblemen
  • Zappeligkeit, ausgeprägter Willenskraft und Neigung zu impulsivem Verhalten mit
  • Problemen im schulischen und sozialen Bereich oder ADS/ADHS Symptomatik
  • Konfliktsituationen mit Geschwistern, anderen Kindern oder Familienmitgliedern
  • Wiederkehrende Beschwerden (Kopf-, Bauchschmerzen, Schlafstörungen, Einnässen etc.) bei denen keine organische Ursache gefunden wurde.

Wir werden gemeinsam alles tun, damit wieder eine positive Stimmung in der Familie entstehen kann und sich so Ihr Familienklima verbessert. Das ist ganz wichtig für Sie als ein guter Elternteil, für das Kind oder den Jugendlichen.

© 2017 Daniela-Ingrid Oberth
Psychologische Praxis & Lebensberatung in Rostock